FDP Bochum

Kreisverband

Beck: "Landesregierung muss Polizisten den Rücken stärken." (14.12.2016)

Léon Beck, FDP-Landtagskandidat
Léon Beck, FDP-Landtagskandidat
"Unsere Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten rücken tagtäglich aus, um Leben zu schützen und zu retten. Sie halten ihren Kopf für unsere freiheitliche demokratische Grundordnung hin", so Léon Beck, FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 107: Bochum I. "Sie verdienen dafür nicht nur mehr Wertschätzung, sondern auch bestmöglichen Schutz und Sicherheit. Unsere Beamten erwarten deshalb angesichts zunehmender Respektlosigkeit in der Gesellschaft – wie hemmungslosen Beleidigungen und einer sinkender Hemmschwelle für Angriffe und Gewalt – mehr Rückhalt. Sie erwarten zu Recht, dass Politik ihnen den Rücken stärkt."

Auch im Polizeipräsidium Bochum wird in diesem Jahr eine steigende Zahl von Angriffen und Gewalttaten gegen Polizisten verzeichnet. Bis September 2016 gab es 22 gefährliche Körperverletzungen und 63 einfache vorsätzliche Körperverletzungen gegen Polizistinnen und Polizisten. Damit liegt man bereits auf einem höheren Niveau als im Vorjahr. 2015 hatte es im gesamten Jahr 15 gefährliche Körperverletzungen und 42 einfache vorsätzliche Körperverletzungen gegen Polizistinnen und Polizisten gegeben. Die Zahlen haben eine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion NRW ergeben (Landtagsdrucksacke 16/13643).


Druckversion Druckversion 
Suche

Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

23.09.2017FDP-Wahlkampfabschluss: "Denken wir neu....Wahlkampfstand zur Bundestagswahl24.09.2017Stimmauszählung der Bundestagswahl» Übersicht

Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit