FDP Bochum

Kreisverband

Pressemitteilungen vom 18.01.2019:

Ruhr-Universität Bochum erhält "Exzellenz Start-up Center.NRW". (Ratsfraktion)

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" begrüßt die Entscheidung für Bochum.

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine von sechs Universitäten aus Nordrhein-Westfalen, die für die Initiative "Exzellenz Start-up Center.NRW" des Landes ausgewählt wurde. "Das ist eine gute Nachricht für die RUB und auch für Bochum. Durch die Wahl kann die Uni ihre Gründungsinitiativen nun deutlich ausweiten und Bochum sein Profil als Gründerstadt schärfen", freut sich Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". Die Initiative ist mit insgesamt 150 Millionen Euro dotiert.


„Die Metropolregion Rhein-Ruhr ist schon länger auf der Überholspur, um Berlin als Standort mit den meisten Start-Ups hinter sich zu lassen. Diese Entwicklung bekommt nun zusätzlichen Schwung, den auch Bochum mitnehmen muss“, so Haltt weiter. „Mit der Bochum Strategie haben wir uns auf den Weg gemacht, um beste Voraussetzungen für eine hohe Zahl von Unternehmensgründungen zu schaffen. Die Unterstützung von der NRW-Koalition auf Landesebene können wir gut gebrauchen.“

„Unsere Stadt hat bereits die erfolgreichste Start-up-Szene der IT-Sicherheits-Branche. Doch auch sonst muss sich Bochum den Ruf einer Gründerstadt weiter erarbeiten. Innovative und wachstumsstarke Ausgründungen können Arbeitsplätze schaffen und so wichtige Impulse für den weiteren Strukturwandel geben. Bochum tut gut daran, die gemeinsam mit der Landesregierung weiter mit aller Kraft an einem Strang zu ziehen“, so Haltt abschließend.
Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

24.02.2019Programmatik Workshop - Mobilität26.02.2019Wattenscheider Freiheitstreff» Übersicht

Aktuelles aus der Ratsfraktion


Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit