Presse · 19. Februar 2020
Die FDP Bochum ist am vergangenen Wochenende zu einer Kreiswahlversammlung und einem Kreisparteitag zusammengekommen. Auf der Kreiswahlversammlung haben die Mitglieder der Bochumer FDP ihren eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gewählt. Felix Haltt, langjähriges Mitglied des Rates der Stadt Bochum, wurde einstimmig gewählt.

Presse · 07. Februar 2020
„Für die Freien Demokraten gab, gibt und wird es niemals eine irgendwie geartete Kooperation mit der AfD geben“, betonen erneut Olaf in der Beek MdB, Kreisvorsitzender der FDP Bochum, und Felix Haltt, designierter OB-Kandidat der FDP Bochum, nach den Ereignissen in Thüringen.

Presse · 04. Februar 2020
“Die Mehrheit hat eine große Chance für mehr Bürgerbeteiligung und Umweltschutz vertan”, kommentiert Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER”, die letzte Ratssitzung am 30.01.2020. Einmal wurde es bei einer Abstimmung sehr knapp für die Koalition. Mit ihrer Forderung nach einem Rats-TV scheiterte Haltts Fraktion nur knapp.

Presse · 30. Januar 2020
Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” nimmt in dieser Ratsperiode einen letzten Anlauf fürs Rats-TV. Mit diesem Angebot sollen Bürgerinnen und Bürger die Ratssitzungen live oder später auf Abruf im Internet als Video verfolgen können. “Ratssitzungen sind öffentlich. Aber die Uhrzeit grenzt ganze Gruppen an Bürgerinnen und Bürgern aus. Wer kann sich um 15:00 Uhr an einem Werktag schon Zeit nehmen, um ins Rathaus zu kommen?”, argumentiert Fraktionsvorsitzender Felix Haltt.

Presse · 15. Januar 2020
“Die Grünen in Bochum werden dem Image ihrer Partei nicht gerecht. Für vierspurige Hauptstraßen wie beim südlichen Teil der Königsallee fordern sie pressewirksam Temporeduzierungen. Bei der kleinen Friederikastraße, die direkt durch einen Schul- und Wohnbereich führt, stimmen sie aber kleinlaut gegen eine sinnvolle Senkung der Höchstgeschwindigkeit”, kritisiert Dennis Rademacher, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER”.

Presse · 06. Januar 2020
„Die FDP Bochum wird mit einem Vollangebot in die Kommunalwahl im Herbst gehen. Dazu gehört auch eine Kandidatur für die Stadtspitze“, kündigt Olaf in der Beek MdB, Kreisvorsitzender der FDP Bochum. Der Kreisvorstand wird auf dem nächsten Kreisparteitag den erfahrenen Kommunalpolitiker Felix Haltt als OB-Kandidaten vorschlagen. „Wer Bochum liebt, macht Bochum besser“, erklärt Felix Haltt nach seiner Nominierung.

Presse · 23. Dezember 2019
Für die Blockade am Ruhr Park durch linke Gruppen erklärt Olaf in der Beek MdB, Kreisvorsitzender der FDP Bochum: „Linke Kleingruppen haben vielen Menschen ordentlich den Weihnachtseinkauf verdorben. Ihre Stellungnahmen zur Aktion sind vielsagend, die Forderungen sind ein wildes Sammelsurium. Doch eins ist klar: Das ist keine Kapitalismuskritik mehr, das ist der eindeutige Beweis dafür, dass diese Menschen den Systemwechsel wollen."

Presse · 20. Dezember 2019
„Die Bogestra baut zurzeit 10 Einstellplätze für ihre Elektrobusse an der Hattingerstraße. Dadurch fallen viele Mitarbeiterparkplätze weg, was den Parksuchverkehr und den Parkdruck in den Nebenstraßen deutlich erhöht“, erklärt Martin Benning, Vorstandsmitglied der FDP Bochum. „Die Nebenstraßen sind mittlerweile verstopft und auch Garageneinfahrten werden zugeparkt.“

Presse · 20. Dezember 2019
Olaf in der Beek, Kreisvorsitzender der FDP Bochum, zur Entscheidung des Landesverfassungsgerichts, die Abschaffung der Stichwahl bei der Bürgermeisterwahl wieder aufzuheben: "Vor Gericht und auf hoher See ist man bekanntlich in Gottes Hand. Nun müssen wir uns auf diese Rahmenbedingung für die Kommunalwahl neu einstellen."

Presse · 18. Dezember 2019
„Auf dem Papier sehen manche Sachen ganz gut aus, aber entscheidend ist der Praxistest. Und da gibt es im Bochumer Osten beim neuen Netz 2020 der Bogestra noch etliche Minuspunkte, die behoben werden müssen“, betont Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum und FDP-Ratsmitglied aus dem Bochumer Osten.

Mehr anzeigen