Artikel mit dem Tag "Kreisverband"



Malik: "Digitalisierung der Verwaltungen braucht einen Umsetzungsschub!"
Presse · 30. April 2024
Die FDP Bochum kritisiert die schleppende Digitalisierung der staatlichen Verwaltung. "Das erste Onlinezugangsgesetz ist krachend gescheitert", bedauert Justin Malik, Mitglied im Kreisvorstand der FDP Bochum. "Eigentlich hätten Verwaltungsdienstleistungen bis Ende 2022 vollständig digitalisiert werden sollen. Dieses Ziel hat man deutlich verfehlt. Kommunen, Land und Bund haben sich gegenseitig den 'Schwarzen Peter' für das Scheitern zugeschoben. Das Nachsehen hatten die Bürgerinnen und Bürger."

Bürokratie gefährdet Wachstum und Arbeitsplätze.
Presse · 29. April 2024
Bürokratie gefährdet Wachstum und Arbeitsplätze. Daher brauchen wir einen Bürokratieabbau, den man merkt. Darüber haben sich auch die beiden Bochumer Delegierten Léon Beck und Benjamin Läpple auf dem FDP-Bundesparteitag mit Konstantin Kuhle, dem stellv. Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, ausgetauscht. Mit dem Bürokratieentlastungsgesetz konnte auf nationaler Ebene schon viel Bürokratie abbauen.

Léon Beck als Kreisvorsitzender der Freien Demokraten Bochum bestätigt.
Presse · 20. März 2024
Auf dem letzten Kreisparteitag der FDP Bochum wurde Léon Beck als Kreisvorsitzender bestätigt. Der 28-Jährige ist Politikwissenschaftler und arbeitet hauptberuflich als Content Redakteur und Social Media Manager. "Als Bochumer Freie Demokraten geht es uns nicht darum, woher jemand kommt, sondern nur darum, wohin er will und was er anpacken möchte", bekräftigte Léon Beck auf dem Kreisparteitag.

Bochumer Trio im FDP-Bezirksvorstand gewählt.
Presse · 06. März 2024
Die FDP Ruhr hat auf ihrem letzten Bezirksparteitag einen neuen Vorstand bestimmt. Dabei wurden erneut drei Bochumer gewählt. Felix Haltt hat nach zehn Jahren nicht wieder als stellvertretender Bezirksvorsitzender kandidiert. Seine Nachfolge trat der Bochumer Kreisvorsitzende Léon Beck an. In seiner Bewerbungsrede unterstrich Beck, "dass es nun eine Wirtschaftswende braucht. Jeder Wohlstand, der verteilt werden soll, muss zunächst einmal erwirtschaftet werden."

Internationaler Frauentag 2024
Presse · 05. März 2024
Am 8. März ist der Internationale Weltfrauentag. Freie Demokratinnen aus Bochum haben sich angeschaut, wie sich die Rechte der Frauen im Laufe der Zeit entwickelt haben. Denn diese Errungenschaften sind leider keine Selbstverständlichkeiten. Es gibt noch viel zu tun!

Svenja Hahn MdEP zu Gast bei der FDP Bochum.
Presse · 20. Februar 2024
Beim einem Themenabend konnte die FDP Bochum die FDP-Europaabgeordnete Svenja Hahn als Gast begrüßen. Thema des Abends war "Künstliche Intelligenz – Zwischen Chancen und Risiken". Veranstaltungsort war die Firma GDATA. Zur europäischen KI-Verordnung (AI Act) erklärte Hahn, die auch bei der Europawahl auf Platz 2 der FDP-Bundesliste kandidiert: "Der ursprüngliche Kommissionsvorschlag war nicht praxistauglich und hätte europäischen Unternehmen massiv geschadet."

Haltt: "Ein metropolengerechter Nahverkehr sieht anders aus!"
Presse · 07. Dezember 2023
National Express hat angekündigt, ab dem Fahrplanwechsel zum 10. Dezember die Linie RE 11 (RRX) im Abschnitt zwischen Düsseldorf Hbf. und Hamm (Westf.) einzustellen. "Das ist ein herber Schlag für all diejenigen, die den Regionalverkehr in Bochum und im Ruhrgebiet nutzen. Statt drei schneller und moderner RXX-Linien werden sie mit dem RE 1 und dem RE 6 künftig nur noch zwei Linien nutzen können. Das werden vor allem die Pendlerinnen und Pendler spüren", befürchtet Felix Haltt.

FDP Bochum aktiv in Partnerstadt Nordhausen
03. September 2023
Die FDP Bochum war am Wochenende zu Gast in der Bochumer Partnerstadt Nordhausen. Kreisvorsitzender Léon Beck und Fraktionsvorsitzender Felix Haltt trafen sich nicht nur zum Austausch mit den Parteifreundinnen und -freunden der FDP Nordhausen, sondern machten auch aktiv im Wahlkampf mit. Am 10. September 2023 wird in Nordhausen ein neuer Oberbürgermeister gewählt.

Wirtschaftspolitischer Sprecher besucht Bochumer Start-up.
Presse · 01. September 2023
Gemeinsam mit dem wirtschaftspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Reinhard Houben MdB hat die FDP Bochum das Bochumer Start-up-Unternehmen Gemesys besucht. GEMESYS baut einen Computer, der so funktioniert wie das menschliche Gehirn. Dadurch soll nicht nur die Rechenleistung, sondern auch der Energieverbrauch reduziert werden. Für die Bochumer FDP nahmen der Kreisvorsitzende Léon Beck und die Beisitzerin im Kreisvorstand Susanne Imhoff-Hasse an dem Unternehmensbesuch teil.

Malik: "Landesregierung hinkt bei Bürgerbeteiligung eigenen Zielen hinterher!"
Presse · 11. Juli 2023
Die FDP Bochum kritisiert die schleppende Umsetzung der angestrebten Demokratie-Reformen durch die nordrhein-westfälische Landesregierung. "Schwarz-Grün hatte sich im Koalitionsvertrag einiges vorgenommen hat, doch richtig etwas passiert ist in diesem Politikfeld noch nichts. Die großen Erwartungen wurden bislang nicht erfüllt, Ministerpräsident Wüst ist eben nur im Ankündigen stark", kritisiert Justin Malik, Beisitzer im Kreisvorstand der FDP Bochum.

Mehr anzeigen