Artikel mit dem Tag "Kreisverband"



Presse · 06. August 2020
"Um das gesellschaftliche Miteinander im Norden zukunftsfähig zu gestalten, wollen wir uns gleichermaßen für attraktiven Wohnraum für junge Familien wie auch für barrierefreie Wohnungen und Wege einsetzen", erklärt Steffen Walter, FDP-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Bochum-Nord.

Presse · 31. Juli 2020
„Wir wollen zeigen, dass die Freien Demokraten auch in der Hellweg-Stadt mit einem schlagkräftigen Team aktiv sind“, erklärt der FDP-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Wattenscheid, Prof. Dr. Rolf Heyer. „Wir unterstützen in den nächsten Jahren, dass Wattenscheid durch neue Wohngebiete, die Aufwertung der Innenstadt und durch eine vorsichtige Erweiterung der bestehenden Wirtschaft an einigen ausgewählten Standorten neues Profil gewinnt.“

Presse · 30. Juli 2020
Schulministerin Yvonne Gebauer hat die Förderrichtlinie zur Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule vorgestellt. Die Stadt Bochum erhält daraus 3,1 Millionen Euro für die Anschaffung von digitalen Endgeräten für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Bedarf. "Die Digitalisierung unserer Schulen ist eine Gemeinschaftsaufgabe aller politischen Ebenen. Die Freien Demokraten hatten lange gefordert, dass sich auch der Bund endlich an dieser Aufgabe beteiligt."

Presse · 29. Juli 2020
Ein ehrgeiziges Ziel hat der FDP-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Bochum-Mitte Dennis Rademacher für seinen Stadtbezirk im Blick: "Der Bezirk Mitte soll als erster komplett barrierefrei und Vorreiter in Verkehrssicherheit werden – für Rollstühle, Kinderwägen, Fußgänger, Kinder und Radfahrer, damit Familien und auch ältere Menschen hier gerne leben."

Presse · 24. Juli 2020
"Einfach nur die Entscheidungen anderer zu kritisieren, war mir irgendwann zu wenig", erklärt Martin Benning, FDP-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Bochum-Südwest, seine Motivation für sein politisches Engagement. "Ich will aktiv Einfluss auf die Entscheidungen in meiner Stadt und vor allem in meinem Stadtbezirk nehmen."

Presse · 01. Juli 2020
Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat angekündigt, dass Geschäfte in der zweiten Jahreshälfte zusätzlich an bis zu vier Sonntagen öffnen dürfen. „Das ist genau das richtige Signal“, kommentiert Felix Haltt, Oberbürgermeisterkandidat der FDP Bochum, die durch Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart angekündigte Erlasslage.

22. Juni 2020
"Betreten der Anlage verboten." So verkündet es derzeit ein Schild an der Waldbühne Höntrop. Unser örtlicher Wahlkreiskandidat Steven Burdeska hat sich daher vor Ort mit dem Vorstand des Kolping Waldbühne Höntrop e.V. über den aktuellen Stand ausgetauscht.

Presse · 28. Mai 2020
„Wenn sich 12 Nahverkehrsunternehmen treffen, um ein Konzept mit 11 Punkten für die Zukunft zu beschließen, dann gibt das vielleicht ein schönes Foto, aber ansonsten nur einen oberflächlichen Minimalkonsens. Das ist zu wenig um den Nahverkehr in der Metropole voranzubringen“, kritisiert Felix Haltt, stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Verbandsversammlung des Regionalverbands Ruhr, den 11-Punkte-Plan zur Stärkung des Nahverkehrs im Ruhrgebiet.

Presse · 26. Mai 2020
Die FDP Bochum hat am vergangenen Wochenende im RuhrCongress Bochum ihre Ratskandidatinnen und Ratskandidaten bestimmt. „Das war dann aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln doch schon eine besondere Wahlveranstaltung“, fasst der Kreisvorsitzende Olaf in der Beek MdB zusammen. „Wir hätten nicht gedacht, dass wir mal mit einer normalen Kreisveranstaltung in den RuhrCongress gehen würden. Das Angebot der Stadt, dort unsere Kreiswahlversammlung abzuhalten, haben wir jedoch gerne angenommen."

Presse · 22. Mai 2020
„Wenn die Stadt nach der Wiederöffnung der Bürgerbüros der erhöhten Nachfrage nachkommt und für drei Monate auch ein Serviceangebot an Samstagen anbietet, dann ist das genau der richtige Weg“, begrüßt Felix Haltt, Oberbürgermeisterkandidat der FDP Bochum, die Ankündigung der Stadt, das Bürgerbüro Bochum Mitte vorläufig samstags von 8 bis 13 Uhr Bochum zu öffnen.

Mehr anzeigen