Artikel mit dem Tag "Ratsfraktion"



Presse · 20. September 2019
Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” hat am 19.09.2019 im Bochumer Rat eine Debatte über zu lange Wartezeiten im Bürgerservice der Stadtverwaltung angestoßen. “Wartezeiten von bis zu fünf Wochen sind für die Bürgerinnen und Bürger nicht hinnehmbar”, kritisiert Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER”.

Presse · 18. September 2019
"Der Neubau des Schulzentrums Gerthe hat nach aktuellem Stand das Volumen von zweieinhalb Musikforen erreicht. Das können wir nicht einfach durchwinken", sagt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER".

Presse · 16. September 2019
Die Matthias-Claudius-Gesamtschule ist eine von zwei Schulen aus Nordrhein-Westfalen, die den Jakob-Muth-Preis für inklusive Schulen erhält. "Das ist eine schöne Nachricht für die Matthias-Claudius-Gesamtschule und auch für Bochum. Die preisgekrönte Schule zeigt eindrucksvoll, wie Inklusion vor Ort gelingen kann: mit kreativen Konzepten und individuellen Ideen", freut sich Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER".

Presse · 12. September 2019
Die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert mehr Information zu einer Jugendvertretung für Bochum, die der Kinder- und Jugendring Bochum etabliert hat. „Der Kinder- und Jugendring hat sich vehement gegen ein Kinder- und Jugendparlament gestemmt“, so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER".

Presse · 27. August 2019
Ein junges Start-Up-Unternehmen liefert eine frische Mobilitätslösung für Bochum. Darüber kann man sich doch nur freuen. Wichtig ist aber, dass ein Abstellchaos wie in anderen Städten vermieden wird", führt Dennis Rademacher, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER", aus.

Presse · 25. Juli 2019
„Hoffentlich wird man nun durch Schaden klug. Die Stadt Bochum sowie SPD, CDU und Grüne hatten große Pläne für das Freibad Werne. Die Landesregierung hat sie mit der Versagung von Fördermitteln jetzt wieder in die Realität zurückgeholt”, kommentiert Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“.

Presse · 23. Juli 2019
Großstädte kranken an zu viel Beton und zu wenig Grünflächen. Eine Idee aus Utrecht könnte auch in Bochum Abhilfe schaffen. „Auf Unterständen an Bushaltestellen sollte man grüne Oasen schaffen“, schlägt der Vorsitzende der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ Felix Haltt vor. „Das sieht nicht nur gut aus, sondern schafft ganz einfach mehr Lebensraum für Bienen, Hummeln und andere Insekten inmitten der Stadt. Auch sind diese Flächen gut für das Stadtklima, denn sie kühlen urbane Hitzeinseln ab.“

Presse · 11. Juli 2019
Eine große Fläche zwischen Wilhelm-Leithe-Weg und Bahnhof Wattenscheid liegt aktuell brach. Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” macht nun im Rat einen Vorschlag: “Wir wollen den Bereich am Beispiel von Mark 51°7 entwickeln und innovatives Gewerbe anlocken”, erklärt der Fraktionsvorsitzende Felix Haltt.

Presse · 09. Juli 2019
"Nach zwanzig Jahren Rot-Grün hat die Koalition nun den symbolischen Klimanotstand ausgerufen", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Damit es nicht bei heißer Luft bleibt, haben wir konkrete Maßnahmen in den Bereichen Bauen, Energie und Verkehr vorgeschlagen."

Presse · 27. Juni 2019
„Das Freibad für die Wernerinnen und Werner zu erhalten, ist sicher wünschenswert. Als Grundlage fehlt aber das versprochene Bäderkonzept“, erklärt Felix Haltt, Ratsmitglied aus dem Bochumer Osten und Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“.

Mehr anzeigen